Dienstag, 11. Dezember 2018

Quake 4

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Quake 4

Startbildschirm
Basisdaten
Entwickler: id Software & Raven Software
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows
Architektur: x86, x64
Genre: Ego-Shooter
Version: 1.4.2
Spielmodi: Einzel- und Mehrspieler
Sprache: Englisch
Steuerung: Tastatur und Maus
Lizenz: kommerziell
Installation: {{{Installation}}}
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Demo: Singleplayer (329 MB)
Multiplayer (250 MB)
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Quake 4 ist der vierte teil der erfolgreichen Quake-Serie. Das Spiel wurde, unter Aufsicht von id Software, von Raven Software entwickelt. Der Linux Client erschien 2 Tage nach der Version für Windows.

Das Spiel wurde für den deutschen Markt stark zensiert. Blut und einige wichtige Zwischensequenzen fehlen völlig. Die ungeschnittene US-Version bekam keine Altersfreigabe von der USK. Deutsche und Internationale Version sind nicht Multiplayer kompatibel!!

Die Story knüpft direkt an Quake 2 an. Nachdem der oberste Feldherr (der Makron) der Strogg getötet wurde, bereiten die terranischen Streitkräfte eine Großinvasion des Heimatplaneten der Strogg vor. Doch die Strogg haben inzwischen einen neuen Makron zum Anführer erhoben und kaum etwas von ihrer Kampfkraft eingebüßt. Der Spieler übernimmt die Rolle von Matthew Kane, der als Mitglied des Rhino Squads an der Invasion teilnimmt.

Der Multiplayer Modus von Quake 4 erinnert an die gute alte Zeit mit Quake III Arena! Trickjumps und einige verbesserte Maps aus Quake 2/3 sind mit dabei. Die Spielmodi sind Deathmatch, Team Deathmatch, Capture the Flag , Tournament und Arena Capture the Flag.


Installation

1. Ladet den Installer für die aktuelle Version herunter:("quake4-linux-1.4.2.x86.run")

2. Startet den Installer nun wie folgt:(su, sux oder sudo für die Installation als root)

Die deutsche Version erkennt Ihr an dem großen blauen USK16-Sticker, In der Internationalen Version fehlt dieser Sticker, zudem ist die Spielbeschreibung(zB. BackCover) in Englisch

chmod +x quake4*.run
./quake4*.run

Nach der Installation das Spiel NICHT starten, da sonst die Berechtigungen in "~/.quake4" falsch gesetzt werden.

3. Legt nun Eure DVD in das Laufwerk und kopiert Euch noch die Spieldateien:

export GAMEDIR="DURCH_DEIN_GEWÄHLTES_INSTALLATIONSVERZEICHNIS_ERSETZEN"
cp /media/cdrom/Setup/Data/q4base/pak*.pk4 $GAMEDIR/q4base
cp /media/cdrom/Setup/Data/q4base/zpak_english.pk4 $GAMEDIR/q4base

teilweise können die Dateinamen bei internationalen Versionen abweichen:

4. Wenn Ihr Quake4 als root installiert habt könnt ihr es starten durch die Eingabe von:(bei einer installation als user müsst Ihr vorher erst noch in das Verzeichnis wechseln.)

quake4

bzw. für die Multicore-version

quake4-smp

5. OPTIONAL: Menüeinträge

export GAMEDIR="DURCH_DEIN_GEWÄHLTES_INSTALLATIONSVERZEICHNIS_ERSETZEN"

Singlecore

printf "[Desktop Entry]\nVersion=1.0\nName=Quake 4\nType=Application\nTerminal=false\nStartupNotify=false\nIcon=$GAMEDIR/q4icon.bmp\nExec=sh $GAMEDIR/quake4\nPath=$GAMEDIR\nCategories=Application;Game;" >quake4.desktop
mv quake4.desktop ~/.local/share/applications

Multicore

printf "[Desktop Entry]\nVersion=1.0\nName=Quake 4\nType=Application\nTerminal=false\nStartupNotify=false\nIcon=$GAMEDIR/q4icon.bmp\nExec=sh $GAMEDIR/quake4-smp\nPath=$GAMEDIR\nCategories=Application;Game;" >quake4smp.desktop
mv quake4smp.desktop ~/.local/share/applications


Problemlösung

Kein FSAA?

Mit nvidia Grafikkarten könnt Ihr dies über die OpenGL Environment Variablen setzen und diese in das Quake4Startskript integrieren. Bei anderen Grafikkaten hilft nur die manuelle Einschaltung über das jeweilige Control Panel bzw. die X.org-Config.

Menüs werden in spanisch anstatt in englisch angezeigt

Wenn Ihr ganz genau nach der Anleitung vorgegangen seit dürfte das eigentlich nicht passieren, aber falls doch gibt folgendes ein:

echo 'seta sys_lang "english"'>>$HOME/.quake4/q4base/autoexec.cfg

Sonstige Optimierungen

Ihr könnt genau die gleichen Einstellungen verwenden wie die beschriebene Windows-Version auf TweakGuides.com (englisch).


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel
Im Spiel
Im Spiel


Modifikationen


--CheekyBoinc 18:01, 18. Sep. 2007 (CEST)