Dienstag, 11. Dezember 2018

World of Goo

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


World of Goo

Logo
Basisdaten
Entwickler: 2D Boy
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows, MacOS
Architektur: x86, x64
Genre: Puzzlespiel
Version: 1.41
Spielmodi: Einzel- und Mehrspieler
Sprache: Deutsch
Steuerung: Maus
Lizenz: kommerziell
Installation: Steam  Desura  Manuell 
Systemminima: 1 GHz, 512 MB Ram, 100 MB HDD, 3D
Altersfreigabe: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Demo: Download (ca. 32 MB)
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Spielbeschreibung

World of Goo ist ein Puzzlespiel, bei dem man die kleinen Goos (kleine Bälle mit Glubschaugen) zu einer Brücke, einem Turm oder viele andere Dinge formt, um an das Ende des Levels (eine Röhre) zu gelangen, in der die restlichen Goos eingesaugt werden.

Das Spiel erinnert ein bisschen an Bridge Builder (dem auch ein Level gewidmet wurde) und das Einsammeln und die verschiedenen Fähigkeiten der Goos (Luftballon, Haftbombe, Streichhölzer, herunterhängende Rotze) an Lemmings. Mit der Maus zieht man die Goos an verschiedene Stellen des Gebildes (ähnlich eines Rohbaus oder des Eiffelturms) und baut sich so Stück für Stück zum Ziel.

Der Humor kommt nicht zu kurz (mit Seitenhieben gegen Schönheitswahn, Google oder 1337-5p34k) und eine kleine Geschichte (meist durch den sogenannten Schildermaler oder durch Zwischensequenzen) wird auch erzählt.

In den Levels selbst kann man über die Zielvorgabe hinaus noch Goos sammeln. Diese wandern dann in die "World of Goo Corporation", wo man in Ruhe einen Turm bauen kann. Onlineleaderboards zu diesem Turm und den einzelnen Levels sind auch vorhanden.

Wer die Herausforderung sucht, kann die Levels mit einem ZKV (Zwingendem Kriterium für Vollständigkeit) beenden, bei der man auf Zeit spielt oder eine bestimmte Anzahl an Goos sammeln muss, um das Level mit einem Fähnchen abzuschließen.


Installation

Nachdem ihr das Spiel von der 2D Boy-Website gekauft habt Hauptseite, bekommt ihr eine E-Mail mit einem Link, wo ihr euch die Pakete *.tar.gz, *.deb oder *.rpm (oder die für Windows oder Mac) runterladen könnt. Die DEB- und RPM-Pakete installiert ihr wie hier beschrieben.

Danach könnt ihr das Spiel aus dem "Spiele"-Menü starten oder mit dem Befehl

WorldOfGoo 

Das tar.gz-Paket entpackt ihr am Ort eurer Wahl, wechselt in den Ordner und startet das Spiel mit

./WorldOfGoo


Eine Demoversion kann man hier (ca. 32 MB) herunterladen. Die Installation funktioniert ähnlich wie die der Vollversion, nur dass man das Spiel mit

WorldOfGooDemo

oder

./WorldOfGooDemo

startet.


Konfiguration

World of Goo startet standardmäßig in 800x600 im Vollbildmodus. Möchte man da ändern, kopiert man dafür die Datei config.txt aus dem entpackten Archiv aus dem Ordner properties oder aus /opt/WorldOfGoo/properties/ und kopiert diese in ~/.WorldOfGoo. Das Editieren der Werte für "screen_width" und "screen_height" ändert die Auflösung.


Mods & neue Levels

Goofans.com ist eine Fanseite, die u.a. das Mod-Tool "GooTool" anbietet und eine Plattform für neue Levels, ein anderes Gooball-Aussehen usw. anbietet. Denkt daran, dass das Tool Java benötigt.

1. Ladet euch das GooTool herunter (hier auf Download klicken) (1,7 MB).

2. Entpackt das Paket und wechselt in den entpackten Ordner und dort in den Ordner bin.

3. Startet GooTool mit

./gootool

Nachdem ihr bestimmt habt, wo der WorldOfGoo-Ordner liegt, wo ihr das gemoddete WorldOfGoo hinhaben wollt (nicht an die gleiche Stelle wie das Original!) und wo euer Profil liegt (für gewöhnlich in ~/.WorldOfGoo), könnt ihr mit dem Modden anfangen.

Dafür geht ihr wieder auf die Seite Goofans.com und schaut unter World Of Goo Addins, was ihr haben wollt, ladet es euch runter und installiert es mit dem GooTool unter der Rubrik Mods and Levels mit "Install new addin...". Neue Levels erscheinen dann im ersten Kapitel auf der Karte links oben.


Weblinks

Goofans.com - World of Goo Fanseite + Gootools


Screenshots

Hauptmenü
Levelauswahl Kapitel 1
Zwischensequenz
Spielszene
Spielszene
Levelendergebnis


--Chemical Brother 20:43, 28. Dez. 2008 (UTC)