Freitag, 14. Dezember 2018

Wargus

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


/!\ Achtung /!\

Das Spiel wird nicht mehr weiterentwickelt!


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Wargus

Wargus Hauptmenü
Basisdaten
Entwickler: Wargus-Dev-Team
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, BSD, MacOS, Windows
Architektur: x86
Genre: Echtzeitstrategie
Version: 2.2.4
Spielmodi: {{{Spielmodi}}}
Sprache: Englisch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: GPL
Installation: {{{Installation}}}
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Stratagus-Engine

Wargus Projekt

Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Wargus, ehemals bekannt als Freecraft, ist eine Warcraft 2 Modifikation, die auf der Stratagus Engine basiert. Dazu wird eine legale Kopie der Warcraft 2 DOS-Version benötigt. Die Battlenet Edition ist nicht kompatibel.

Das Wargus Projekt entstand aus dem Wunsch heraus Warcraft 2 auch auf GNU/Linux und anderen Systemen, die nicht von der Originalengine unterstützt werden, zu spielen. Außerdem kann mit Wargus auch über das Internet gespielt werden, was das Original ebenfalls nicht bot.

Dabei stützt sich Wargus auf die Stratagus Engine, welche heute wohl eher über das Spiel Bos Wars bekannt sein dürfte. Die letzte veröffentlichte Version 2.2.4 läuft aber selbst heute noch einwandfrei und kann nach wie vor vom Projektserver heruntergeladen werden.

Genau wie im Original kann man natürlich auch hier im Einzelspielermodus mit den Menschen oder Orks um die Herrschaft des Königreichs Azeroth kämpfen. Als klassisches Echtzeitstrategiespiel muss man dabei Ressourcen abbauen, Armeen aufstellen/verbessern und Kämpfe zu Land, Wasser und Luft bestreiten.

Das Spiel hat trotz seines Alters kaum an Charme verloren und steht auf der Hitliste der Klassiker noch immer weit oben. Die alte Grafik macht sich natürlich bemerkbar, doch machen das die vielen liebevollen Animationen und Videos wieder wett. Sound und Musik dürften noch immer so einige Herzen höher schlagen lassen, wenn die einzelnen Stücke beim Spielstart anlaufen. Die Steuerung ist dabei einfach und funktional gehalten. Stratagus bietet einige nette zusätzliche Dinge wie Fortschrittsbalken, Einheitengruppierung und Zielpfade an, die das Original nicht bot.


Installation

Ihr benötigt die Stratagus Engine sowie die Dateien des Wargus Projekts. Wichtig ist dabei, dass die selben Versionen verwendet werden. Für Wargus 2.2.4 benötigt Ihr auch Stratagus 2.2.4 (letztes offizielles Release).


Stratagus

Arch Arch: AUR-Paket (wie man AUR-Pakete installiert)
Fedora Fedora yum install stratagus
Gentoo Gentoo emerge stratagus

Nun sollte Stratagus auf dem Computer installiert sein. Führt folgenden Befehl aus, um die Installation zu testen:

stratagus

Als Antwort solltet Ihr etwas in der Art sehen:

beko@deadalus:~ # stratagus
Maybe you need to specify another gamepath with '-d /path/to/datadir'?


Wargus

Arch Arch: AUR-Paket (wie man AUR-Pakete installiert)
Gentoo Gentoo emerge stratagus

Wenn für euch kein Paket vorhanden ist, dann ladet euch den Source hier herunter und entpackt das Paket in einem temporären Verzeichnis. Ihr benötigt den GCC Kompilier sowie eventuell das Devel-/Sourcepaket für "libpng".

tar -xzf wargus-2.2.4-src.tar.gz
cd wargus-2.2.4
make

War des Übersetzen der Quelldateien erfolgreich, solltet Ihr etwas in der Art sehen:

beko@deadalus:~/incoming/wargus-2.2.4 # make
gcc -I/usr/local/include -Wall -Wsign-compare   -c -o wartool.o wartool.c
gcc -I/usr/local/include -Wall -Wsign-compare   -c -o pudconvert.o pudconvert.c
gcc -o wartool wartool.o pudconvert.o -lz -lpng -lm -L/usr/local/lib
gcc -o pudconvert -DSTAND_ALONE pudconvert.c -lz -lpng -lm -L/usr/local/lib
beko@deadalus:~/incoming/wargus-2.2.4 #

Nun wurden die benötigten Binärdateien, die zum Extrahieren der Originaldateien benötigt werden, erstellt. Als nächstes benötigt Ihr die Warcraft 2 CD in einem CD-Rom Laufwerk. Mountet die CD zum Beispiel mit:

mount /mnt/cdrom

Führt nun das Skript "build.sh" aus dem Wargus Verzeichnis aus:

sh ./build.sh -p /mnt/cdrom -o ~/warcraft2

Läuft alles richtig, bekommt Ihr folgende Ausgabe:

Detected German original DOS CD
Please be patient, the data may take a couple of minutes to extract...
Wargus data setup is now complete
Note: you do not need to run this script again

...und ein neues Verzeichnis ~/warcraft2 (was ihr natürlich auch an einen Platz Eurer Wahl im Dateisystem verschieben könnt).


Spielstart

Wargus kann nach erfolgreicher Installation von Stratagus und dem Extrahieren der Originaldateien folgendermaßen gestartet werden:

Fenstermodus:
stratagus -W -d ~/warcraft2
Vollbild:
stratagus -d ~/warcraft2

Das temporäre Verzeichnis wargus-2.2.4 könnt Ihr nun wieder löschen, da alle benötigten Dateien in ~/warcraft2 liegen. Die CD wird ebenfalls nicht mehr benötigt und darf wieder ins Archiv ;)


Problemlösung

build.sh bad interpreter

bash: ./build.sh: /bin/sh^M: bad interpreter: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Die Datei build.sh ist für DOS formatiert. Abhilfe schafft zum Beispiel das Programm "dos2unix":

dos2unix build.sh build.sh.linux
mv build.sh.linux build.sh
chmod 755 build.sh

dos2unix wandelt den DOS Zeilenumbruch nach Unix um. Danach kopieren wir die korrigierte Datei zurück auf das Original und setzen die Rechte neu, um die neue Datei ausführen zu dürfen.


Warcraft 2 CD wird nicht erkannt

Wargus benötigt die DOS Version von Warcraft 2. Die Battlenet Edition ist nicht kompatibel. Folgende CDs sind als lauffähig bekannt:

  • US Expansion (MAC/DOS beide)
  • US Original (MAC/DOS beide)
  • UK/Australian Original
  • UK/Australian Expansion
  • Deutsch Original
  • Deutsch Expansion
  • Spanisch Original

Geht sicher, dass die CD im Laufwerk ist und eingebunden wurde (mount) sowie der Pfad zum Laufwerk korrekt übergeben wurde.


Stratagus bricht beim Starten ab

Stratagus muss in der selben Version wie Wargus verfügbar sein.


Battlenet

Leider ist das Spielen in Blizzards Battenet nicht möglich. Zum einen nutzt Stratagus seinen eigenen Netzwerkcode und zum anderen baut Wargus auf die DOS Version von Warcraft 2 auf und nicht auf die Battlenet Edition.


Screenshot

Missionsbeschreibung
Im Spiel

-- Beko 07:14, 4. Mai 2008 (UTC)