Dienstag, 11. Dezember 2018

Wakfu

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Wakfu

Logo
Basisdaten
Entwickler: Ankama
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux (Java), Windows, MacOS
Architektur: x86
Genre: MMORPG
Version: 0.3
Spielmodi: Mehrspieler
Sprache: Deutsch
Steuerung: Tastatur und Maus
Lizenz: kommerziell
Installation: Manuell 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Spielbeschreibung

Wakfu ist ein MMORPG von Ankama und der Nachfolger des ähnlich gestalteten MMORPG Dofus. Die Kämpfe laufen rundenbasierend statt.

Das Spiel befindet sich zur Zeit in einer open Beta und lässt sich kostenlos testen (nur Europa, Nordamerika zB. hat nur eine closed Beta). Wie viel es im Endeffekt kosten und wann die finale Version erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Wakfu selbst benötigt Java.


Installation

Arch Arch: AUR-Paket (wie man AUR-Pakete installiert)

Das Spiel selbst startet man auch aus dem "Spiele"-Menü oder mit

wakfu


Manuell

1. Installiert euch Java (Paketname heißt bei den meisten Distributionen "jre" oder "sun-java").

2. Ladet euch den Installer runter: Downloadseite

3. Wechselt in den Ordner, in dem ihr den Installer gespeichert habt, macht ihn ausführbar und startet ihn mit

./Wakfu_unix.sh

4. Nach der Installation startet ihr das Spiel aus dem "Spiele"-Menü oder mit

wakfu


Screenshots

Charakterauswahl
Inventar
Ausüben des Berufs
Chat in der Nacht
Kampfszene
Loot!


--Chemical Brother 12:21, 10. Jul. 2011 (UTC)