Dienstag, 11. Dezember 2018

Savage: The Battle for Newerth

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Savage: The Battle for Newerth

Startbildschirm
Basisdaten
Entwickler: S2 Games
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows, MacOSX
Architektur: x86
Genre: Echtzeitstrategie / Ego-Shooter
Version: 2.0e
Spielmodi: Mehrspieler
Sprache: Englisch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: Freeware
Installation: {{{Installation}}}
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Savage: The Battle for Newerth ist ein Innovatives, reines Multiplayer Spiel das die Genres Echtzeitstrategie und Ego-Shooter sehr erfolgreich miteinander kombiniert. Veröffentlicht wurde das Spiel im Jahre 2004, mitlerweile wird es aber kostenlos angeboten. Ein Nachfolger, Savage 2 - A Tortured Soul, ist in Arbeit und eine Linux Version ist auch geplant!

Das Spielprinzip von Savage ist einzigartig. Zwei Teams treten auf über 50 Karten gegeneinander an. Jedes Team hat einen Commander, der nicht wie die restlichen Spieler das Spiel aus der Egoperspektive oder Dritte-Person-Ansicht sieht, sondern ähnlich wie in Warcraft das Spielgeschehen aus der Vogelperspektive verfolgt. Ziel des Spiels ist es, das gegnerische Team auszuschalten, indem man dessen Hauptquartier zerstört.

Der Commander hat die Aufgabe, sein Team zu dirigieren, Ressourcen abzubauen, Verteidigungsanlagen und Gebäude zu errichten und Forschung zu betreiben. Er kann zum Abbau der Rohstoffe und zum Bau von Gebäuden entweder computergesteuerte Arbeiter einsetzen oder Mitspieler auffordern (wobei es dem Spieler überlassen ist, ob er gehorchen will oder nicht)

Zwei Rassen stehen dem Spieler zur wahl. Humans und Beasts. Beide Rassen haben dabei sehr unterschiedliche Gebäude, Waffen und Gegenstände. Insgesamt 12 Waffen und 8 wählbare items stehen zur Verfügung. Zu guter letzt kann der Spieler auch aus 3 verschiedenen Standart-, 2 Belagerung-Einheiten und einem Heiler wählen.


Installation

1. Ladet euch das Spiel herunter -> Download (151 MB)

2. Nun entpackt ihr das Archiv, öffnet eine Konsole und startet das Spiel mit

sh savage.sh

starten!

Der CD-Key ist "00000000000000000000"


Problemlösung

libtiff.so.3

Bekommt ihr beim Starten des Spiels diesen fehler angezeigt,

ImportError: libtiff.so.3: cannot open shared object file: No such file or directory

..verlinkt ihr um. Gebt dies in eine Konsole ein. Der Pfad zum Spiel "/games/Savage/libs/libtiff.so.3" muss unter umständen angepasst werden.

ln -s /usr/lib/libtiff.so.4 ~/games/Savage/libs/libtiff.so.3 

Danach sollte das Spiel normal starten !


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel

--CheekyBoinc 16:49, 31. Okt. 2007 (CET)