Montag, 10. Dezember 2018

Mumble

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Mumble
Mumblelogo
Mumble-Logo
Basisdaten
Entwickler: Mumble-Dev-Team
Architektur: x86, x64
Version: 1.2.3
Sprache: Deutsch
Plattform(en): Linux, Windows, MacOSX
Lizenz: GPL
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Mumble ist eine Open Source Sprachkonferenzsoftware, die sich wegen niedriger Latenzzeit und guter Audioqualität vor allem für Gamer eignet. Der Client setzt auf den Audiocodec Speex und macht auch von dessen Rauschunterdrückung Gebrauch, wodurch sich eine sehr gute Sprachqualität ergibt. Da Mumble das moderne ALSA benutzt, und nicht wie TeamSpeak das veraltete OSS, kann man mehrere Audioquellen gleichzeitig benutzen. Allerdings kann es sein das die Spiele auf OSS setzen, hier muss man dann weiterhin "alsa-oss" benutzen. Wie das geht steht in diesem "How to".

Weiterhin können beliebig viele Channel angelegt werden (auch verschachtelt), es gibt ein komplexes Rechtesystem, das auf Gruppen und Regeln basiert und die Benutzerverwaltung funktioniert über eine SQLite-Datenbank.


Installation

Arch Arch pacman -S mumble
Debian Debian apt-get install mumble
Fedora Fedora yum install mumble
Gentoo Gentoo emerge mumble
Mandriva Mandriva Download (700 KB) Installation per "Doppelklick"
openSUSE openSUSE yast2 -i mumble
Ubuntu Ubuntu: sudo apt-get install mumble

Danach kann man das Programm aus dem "Programm"-Menü heraus starten oder mit dem Befehl

mumble


Erste Schritte

Klickt auf "Server" - "Verbinden" und sucht euch einen Server aus. Unseren Server findet ihr unter www.spielen-unter-linux.de mit dem Port 49153.

Wenn ihr nun im "Server Browser" auf einen Server klickt und dann auswählt "Zu Benutzerdefinierten hinzufügen", könnt ihr unter "Benutzerdefinierte Server" einen Nick festlegen und später, wenn es nötig sein sollte, auch ein Passwort.

Unter "Konfiguration" - "Einstellungen" könnt ihr das Programm an eure Bedürfnisse anpassen. Wichtig: Bei "Alsa" kann man das "Eingabe" und "Ausgabe" Gerät festlegen.

Mumble Client


--CheekyBoinc 17:36, 3. Okt. 2007 (CEST)