Freitag, 14. Dezember 2018

Lure of the Temptress

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Lure Of The Temptress

Startbildschirm
Basisdaten
Entwickler: Revolution Software
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux (ScummVM), DOS, Amiga
Architektur: x86
Genre: Adventure
Version: 1.0
Spielmodi: Einzelspieler
Sprache: Deutsch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: Freeware
Installation: {{{Installation}}}
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Lure of the Temptress ist ein klassisches point-and-click Adventure Spiel mit viel Humor. Dies war das erste Spiel von Revolution Software , den Machern von Baphomets Fluch 1-4 (aka Broken Sword). Das Spiel wird seit August 2003 zum, Freien, Download angeboten.

In Lure übernimmt der Spieler die Rolle eines jungen Bauern genannt Diermot. Eines Nachts erhält der König eine Nachricht von einem verwahrlosten Boten, mit der bitte dem entfernten Dorf von Turnvale zur Hilfe zu eilen. Es handele sich um einen Überfall! Der König, seine Krieger und Diermot treten den weg nach Turnvale an. Doch was sie dort finden sind keine normalen Aufständische. Als die Krieger in Turnvale ankommen, werden sie in einen gnadenlosen Kampf mit Monstern verwickelt. Den Skorl!

Der König und seine Männer finden in diesem Gefecht, den Tod. Diermot überlebt, aber wird von den Skorl in ein dunkles Verlies gesperrt und ab hier, fängt das eigentliche Spiel an.

Nun muss der Spieler aus dem Gefängnis fliehen. Ohne zu Wissen was ihn draussen erwartet!

Die Grafik des Spiels ist schön gezeichnet, auch wenn einem manchmal wichtige Gegenstände nicht sofort auffallen. Der Sound ist gut. Die Bedienung per Maus sehr einfach!


Installation

1. Installiert euch zuerst ScummVM!

2. Ladet euch das Spiel -> Download (3,5 MB) und diese Datei herunter -> Download (623 KB)

3. Nun entpackt das heruntergeladene Archiv, kopiert die Datei "lure.dat" in den Ordner und startet ScummVM.

4. Im Programm klickt dann auf "Add Game" und sucht den gerade entpackten Ordner. Habt ihr ihn gefunden klickt auf "Choose".

5. ScummVM sollte das Spiel sofort erkennen und ihr könnt entweder sofort loslegen "Start" oder ersteinmal das Spiel Konfigurieren "Edit Game".

6. Einstellungen für ScummVM, Sound und Grafik, könnt ihr in den "Options" tätigen!


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel

--CheekyBoinc 20:04, 20. Sep. 2007 (CEST)