Freitag, 14. Dezember 2018

Legends

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Legends

Der Hauptbildschirm
Basisdaten
Entwickler: Legends-Dev-Team
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows
Architektur: x86, x64
Genre: Ego-Shooter
Version: 0.4.1.43
Spielmodi: Mehrspieler
Sprache: Englisch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: Freeware
Installation: Manuell 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Legends ist ein schneller Ego-Shooter der im Stile von Tribes designt wurde. Das besondere an Legends sind seine teils Riesigen Karten. Außerdem hat jeder Spieler von Anfang an ein Jetpack zum kurzzeitigen schweben und fliegen!

Das Spiel hat eine gut gemachte Story und eine sehr gut gemachte Einsteiger Guide. Am meisten wird auf den Servern CTF (Capture the Flag) gespielt, weitere Spielmodi sind ein Klassisches Deathmatch, War, Arena, CAH und Rabbit.

Der Spieler kann aus 2 Kampfklassen mit 3 Anzug-Designs und über 7 Waffen wählen. Zur Verteidigung der Basis und Flagge stehen schwere Geschütze bereit, das Spiel kann mit "Mod`s" Erweitert werden und wer gerne selber Karten für das Spiel bauen möchte nutzt den integrierten Map Editor.


Installation

1. Ladet euch das Spiel herunter -> Download (120 MB)

2. Nun öffnet ihr eine Konsole, macht die Datei ausführbar und startet die Grafische Installation (als root / sudo) mit dem Befehl:

chmod a+x legends_linux_gui-0.4.1.43.run && ./legends_linux_gui-0.4.1.43.run

3. Updaten: In das Legends Verzeichnis Wechseln und dann dort in eine Konsole eintippen,

./update

4. Danach kann man das Spiel aus dem "Spiele" - Menü heraus starten.


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel

--CheekyBoinc 20:33, 31. Okt. 2007 (CET)