Donnerstag, 24. Mai 2018

Kingpin: Life of Crime

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Kingpin: Life Of Crime

Startbildschirm
Basisdaten
Entwickler: Xatrix Entertainment(Gray Matter Interactive)
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): GNU/Linux, MS Wndows
Architektur: {{{Architektur}}}
Genre: First-person shooter
Version: 1.20
Spielmodi: Einzel- und Mehrspieler
Sprache: Englisch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: kommerziell
Installation: Manuell 
Systemminima: CPU: 233 MHz
RAM: 64 MB
GPU: 16 MB VRAM
HDD: ~530 MB
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Kingpin bei Interplay
Diskussion: Diskussion

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung

Unser Protagonist ist ein Verbrecher der von einem Verbrechersyndikat brutal verfolgt und zusammengeschlagen wurde. Er schwört Rache und macht sich auf um den Boss zu töten. Kingpin ist ein relativ ungewöhnlicher First-person Shooter so könnt Ihr mit der Spielwelt mehr interagieren als dies bei anderen Shootern der Fall ist. Ihr könnt auch Eure Waffen verbessern oder Kumpanen anheuern. Musikalisch untermalt wird das ganze von der HipHop-Gruppe Cypress Hill.


Installation

Installation mit dem Installationsassistenten von liflg.org

01.) Ladet Euch den aktualisierten Installationsassistenten von liflg.org herunter.
02.) Startet den Linux-Installationsassistenten:, für eine grafische Installation müsst Ihr GTK1 installiert haben(siehe Loki Setup)

sh kingpin_1.20-english-2.run

03.) Verlinkt das Startskript nach /usr/bin:

su -c "ln -s <ERSETZT_DIES_DURCH_EUER_LINUXKINGPINVERZEICHNIS>/kingpin.sh /usr/bin/kingpin"

Das Spiel kann nun durch die Eingabe von kingpin gestartet werden.


Installation mit WINE und dem Orig. Installationsassistenten

01.) Das Spiel benötigt folgende Pakete zusätzlich:

Debian Debian su -c "apt-get install wine"
Ubuntu Ubuntu(¹) sudo apt-get install wine
  • ¹ Für Ubuntu müssen die Universe-Quellen aktiviert sein

02.) Hängt die CD ein, und installiert Kingpin mit WINE:

mkdir $HOME/kingpintmp
WINEPREFIX=$HOME/kingpintmp WINEDLLOVERRIDES=winemenubuilder.exe=d wine /media/cdrom/setup.exe

03.) Ladet und und startet den Linux-Installationsassistenten(hier), für eine grafische Installation müsst Ihr GTK1 installiert haben(siehe Loki Setup):

  • für 32Bit
sh kingpin-1.20-x86.run
  • für 64Bit
linux32 sh kingpin-1.20-x86.run

04.) Kopiert die benötigten Spieldateien aus der WINE-Installation:

export GAMEDIR=<ERSETZT_DIES_DURCH_EUER_LINUXKINGPINVERZEICHNIS>
mv -n $HOME/kingpintmp/drive_c/Programme/Kingpin/main/* $GAMEDIR/main
rm -drf $HOME/kingpintmp

05.) Stellt sicher dass alle Datein der WINE-Installation klein geschrieben sind:

cd $GAMEDIR/main
sh ccase -r *
for name in `find -wholename "*.TGA"`;do mv -i $name `echo $name|tr [:upper:] [:lower:]`;done
for name in `find -wholename "*.tga"`;do mv -i $name `echo $name|tr [:upper:] [:lower:]`;done
for name in `find -wholename "*.MDX"`;do mv -i $name `echo $name|tr [:upper:] [:lower:]`;done
for name in `find -wholename "*.mdx"`;do cp -f $name `echo $name|tr [:upper:] [:lower:]`;done
cd models/actors/thug
mv L_Pstl.mdx L_pstl.mdx
mv R_Pstl.mdx R_pstl.mdx
cd ../thug_sit
mv L_Pstl.mdx L_pstl.mdx
mv R_Pstl.mdx R_pstl.mdx
cd ../runt
mv L_Pstl.mdx L_pstl.mdx
mv R_Pstl.mdx R_pstl.mdx
mv L_king_Pstl.mdx L_king_pstl.mdx
mv R_king_Pstl.mdx R_king_pstl.mdx

06.) Verlinkt das Startskript nach /usr/bin:

su -c "ln -s $GAMEDIR/kingpin /usr/bin/kingpin"

Das Spiel kann nun durch die Eingabe von kingpin gestartet werden.


Deinstallation

Kingpin lässt sich über das Loki Uninstall deinstallieren


Problemlösung

nVidia-Grafikkarte

Um das Spiel unter nVidia Grafikkarten zum laufen zu bekommen müsst Ihr das Spiel nVidia's GL-Bibliothek nutzen lassen. zB.

kingpin +set vid_ref glx +set gl_driver libGL.so


Grafikkarte/Treiber zu neu

Beim starten von Kingpin und auslesen der GL_EXTENSIONS bricht Kingpin ab mit Received signal 11, exiting... Öffnet die ref_glx.so mit einem Hex-Editor(z.B. hexcurse), sucht im ASCII-Modus nach GL_EXTENSIONS und ersetzt das %s dahinter durch zwei Leerzeichen(Hex-Code 20)

Vorher
Nachher


Keine Audioausgabe

Tippt vor einem Spielstart ein(Das ganze könnte man auch in das Startskript oder in ein init-skript integrieren)

su -c "echo 'kingpin.x86 0 0 direct' > /proc/asound/card0/pcm0p/oss"


Weblinks


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel
Im Spiel


--Sixsixfive 17:42, 14. Aug. 2010 (UTC)