Dienstag, 11. Dezember 2018

Globulation 2

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Globulation 2

Startbildschirm
Basisdaten
Entwickler: Globulation 2-Dev-Team
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Mac, Windows, FreeBSD
Architektur: x86
Genre: Echtzeitstrategie
Version: 0.9.4.4
Spielmodi: Einzel- und Mehrspieler
Sprache: Englisch, zT. Deutsch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: GPL
Installation: Paketquelle 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Globulation 2 ist die Weiterentwicklung des, nur für Mac veröffentlichten, Globulation und spielt sich etwas anders als bekannte Strategie-Spiele. Durch die künstliche Intelligenz der Einheiten entfällt fast der komplette Micromanagement-Part. Man muss sich also nicht mehr um jede Kleinigkeit kümmern, wie zb. Arbeiter zum Rohstoff-Abbau schicken oder Baustellen Arbeiter zuweisen. Welche Aufgaben eine Einheit ausüben soll, legt man bei deren Erschaffung fest: Arbeiter, Entdecker und Krieger stehen zur Auswahl. Über Flaggen und Zonen kann man Angriffsziele, Rodungsgebiete, Verbotene Zonen und mehr für seine Einheiten festlegen.

10 Gebäude kann man im Verlauf des Spieles errichten und , wenn man die nötigen Ressourcen dazu hat, in mehreren Stufen verbessern. Die Gebäude erfüllen natürlich alle einen Sinn. Das Hospital heilt verwundete Einheiten, eine Rennbahn erhöht die Geschwindigkeit und das Trainingslager die Kampfkraft. Die "Globs" haben aber auch Bedürfnisse, so solltet ihr immer genug Gasthöfe haben um all eure Einheiten mit Nahrung zu versorgen.

Einsteiger sollten zunächst das ausführliche Tutorial spielen. Es führt Schritt für Schritt in das Spielgeschehen ein und macht einem mit dem Bedienkonzept, der Oberfläche und den Einheiten vertraut. Danach kann man sich an die Kampagne wagen, im "Freien Spiel" gegen die CPU antreten oder sich Online gegen Menschliche Spieler versuchen. Hat man dann immer noch nicht genug steht noch ein Karten Editor für alle Kreativen bereit!

Die Grafik von Globulation 2 ist ziemlich "bunt". Die Einheiten sind sehr schön animiert, die Gebäude sehen dagegen kindlich aus und deren Design hat mir weniger gefallen. Der Sound, im speziellen die Musik, kann auf dauer nervig werden. Gesteuert wird das Spiel hauptsächlich mit der Maus.


Installation

Arch Arch pacman -S glob2
Debian Debian apt-get install glob2
Fedora Fedora yum install glob2
Gentoo Gentoo emerge glob2
Ubuntu Ubuntu: sudo apt-get install glob2

Danach kann man das Spiel aus dem "Spiele"-Menü heraus oder per Konsole mit dem Befehl

glob2

starten.


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel

--CheekyBoinc 17:53, 7. Okt. 2007 (CEST)