Dienstag, 11. Dezember 2018

Galador

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Galador - Der Fluch des Prinzen

Boxart
Basisdaten
Entwickler: Topware Interactive
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux (Wine), Windows
Architektur: x86
Genre: Adventure
Version: Vollversion
Spielmodi: Einzelspieler
Sprache: Deutsch
Steuerung: Maus und Tastatur
Lizenz: kommerziell
Installation: {{{Installation}}}
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: nicht vorhanden
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Spielbeschreibung

Galador ist witziges, graphisch nicht wirklischanspruchsvolles Adventure. Nach einem Pakt mit einem Dämon findet sich der junge Galador im Körper eines Prinzen wieder. Nun will er wieder zurück zu seinem früheren Selbst, doch das ist, wie er erfahren muss, nur mithilfe eines Dämons möglich. Des Weiteren ist der einzige, der ihm bei den abstrakten Rätseln und seltsamen Zeitgenossen des Spiels manchmal hilft der seit Jahrhunderten tote Magier Arivald.


Installation

Wenn man die Datei "AUTORUN.EXE" auf der Galador-CD mit Wine startet, wähle man "Installieren". Nun muss man nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.


Screenshots

Noch keine Screenshots vorhanden.


--Mel1993 17:51, 1. Aug. 2011 (UTC)