Mittwoch, 12. Dezember 2018

Felix, Gaijin

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Felix, Gaijin

Startbildschirm
Basisdaten
Entwickler: kreativrauschen.de
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): GNU/Linux, MS Windows, Mac OS
Architektur: {{{Architektur}}}
Genre: Visual Novel
Version: 1.0
Spielmodi: Einzelspieler
Sprache: Deutsch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: {{{Lizenz}}}
Installation: Manuell 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: {{{Altersfreigabe}}}
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: Diskussion

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung

Felix, Gaijin handelt von einem deutschen Austauschstudent der nach Japan reist. Dort kommt er langsam der japanischen Kultur näher. Das Spiel sollte in ungefähr 2-10 Stunden durchgespielt sein.


Installation

01.) Erstellt Euch ein Spielverzeichnis z.B:

export GAMEDIR=/media/media/Games/felixgaijin
mkdir -p $GAMEDIR

02.) Ladet Euch die letzte Version(hier) herunter und entpackt sie:

mv <PFADZUMDOWNLOAD>/*Felix*Gaijin*Linux*Version*.tar.bz2 $GAMEDIR
cd $GAMEDIR
tar xjvf Felix*Gaijin*Linux*Version*.tar.bz2
rm Felix*Gaijin*Linux*Version*.tar.bz2

03.) Verschiebt nun das Spiel in Euer Spielverzeichnis:

mv FelixGaijinV1-linux-x86/* .
rm -drf FelixGaijinV1-linux-x86

04.) Erstellt Euch ein Startskript und verlinkt dieses nach /usr/bin:

su -c "ln -s $GAMEDIR/FelixGaijinV1.sh /usr/bin/felixgaijin"

Das Spiel kann nun durch die Eingabe von felixgaijin gestartet werden.


Deinstallation

01.) Öffnet ein Terminal und gebt Euer Spielverzeichnis an:

export GAMEDIR=/media/media/Games/felixgaijin

02.) Nun löscht das Spieleverzeichnis und das Startskript:

su -c "rm -drf /usr/bin/felixgaijin $GAMEDIR"


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel


--Sixsixfive 18:17, 10. Jul. 2010 (UTC)