Freitag, 14. Dezember 2018

Dungeons Defenders

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Dungeon Defenders

Startmenü
Basisdaten
Entwickler: Trendy Entertainment
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows, MacOSX
Architektur: x86
Genre: Tower Defense & Action-RPG
Version: 7.48
Spielmodi: Einzel- und Mehrspieler
Sprache: Englisch mit deutschen Texten
Steuerung: Tastatur und Maus
Lizenz: kommerziell
Installation: Manuell 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Spielbeschreibung

Dungeon Defenders von Trendy Entertainment ist ein Mix aus Tower Defense und Action-Rollenspiel. Ihr spielt einen von bis zu vier Spielern offline oder online und habt die Wahl zwischen verschiedenen Charakterklassen wie Magier, Jäger, Kämpfer, Mönch, etc. pp. Im Spiel versuchen Monster, die aus bestimmten Eingängen rauskommen, den Eternia-Kristall zu vernichten und ihr sollt sie dabei aufhalten.

Dabei stehen euch je nach Klasse und Level verschiedene Türme oder Barrikaden oder Fallen zur Verfügung. Die Türme sind in der Lage, die Gegner in Schach zu halten, ihr könnt aber auch selbt eingreifen (und müsst dies auch). Zudem gibt es ncoh viele Itemdrops und einen kleinen Drachen, der euch zur Seite steht.

Dungeon Defenders ist das erste Spiel für Linux, das die Unreal Engine 3 nutzt. Es ist/war Teil des Humble Indie Bundle 7 und Humble Bundle for Android 5 und ist außerhalb dessen bisher nicht für Linux erhältlich.


Installation

Manuell

1. Ladet euch die Mojo-Run-Datei herunter und wechselt in den Ordner, in dem ihr die Datei gespeichert habt und macht diesen ausführbar.

2. Startet den Installer mit

./dundef-linux-03052013.mojo.run

und folgt den Anweisungen, bzw. gebt an, wohin das Spiel installiert werden soll.

3. Nach der Installation könnt ihr das Spiel aus dem "Spiele"-Menü heraus starten.


Problemlösung

Komme nicht über das Hauptmenü hinaus

Leider hat sich in die Linux-Version vom 05.03.13 ein kleiner Fehler mit großer Wirkung eingeschlichen, der euch zwar ins Spiel lässt, aber nicht aus dem Hauptmenü. Um diesen Fehler zu beheben, müsst ihr in den Ordner wechseln, in dem ihr das Spiel installiert habt, wechselt von dort in den Ordner UDKGame/Config und editiert die Datei DefaultDunDef.ini. Dabei müssen diese beiden Einträge (am Anfang der Datei)

DefaultGameplayLevel=LobbyLevel_Valentines2013.udk
DefaultGameplayLevelRanked=LobbyLevel_Valentines2013.udk

geändert werden in

DefaultGameplayLevel=LobbyLevel.udk
DefaultGameplayLevelRanked=LobbyLevel.udk

Speichern nicht vergessen, dann kann es wieder losgehen.


Screenshots

Intro
In der Gaststätte
Charakterbogen
Spielszene
Levelintro
Spielszene


--Chemical Brother 20:15, 22. Dez. 2012 (UTC)