Montag, 10. Dezember 2018

DoomRL

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


DoomRL

Der Hauptbildschirm
Basisdaten
Entwickler: DoomRL-Dev-Team
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, FreeBSD, Windows
Architektur: x86
Genre: Rogue-like
Version: 0.9.9
Spielmodi: Einzelspieler
Sprache: Englisch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: GPL
Installation: Manuell 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

DoomRL ist ein "rogue-like" Spiel in der Tradition von NetHack oder Moria. Die Bezeichnung "rogue-like" kommt vom ersten Spiel dieses Genres, rogue. Diese Spiele haben meist nur einen Textmodus und werden mit der Tastatur gesteuert.

Die meisten Spiele dieses Genres sind unheimlich umfangreich. Anfänger können schonmal Monate brauchen um das Ende zu erreichen. DoomRL verschlingt nicht ganz so viel Zeit, bietet aber einige Stunden Spielspass! Der Entwickler nennt das Spiel "das erste Roguelike Spiel für Kaffeepausen".

Original Sounds und Musik von Doom wurden ins Spiel integriert, eine spannende Story im Doom Universum gibt es obendrauf. Ein Multiplayer Online Modus ist in Planung!

Die Grafik ist, dem Genre sei dank, nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Story und Gameplay machen das aber, nicht nur für Fans solcher Spiele, wieder wett. Die Bedienung ist nicht ganz so leicht, die ingame Hilfe sollte aber alle Fragen klären (shift+?)


Installation

über Paketquellen

Arch Arch AUR-Paket (wie man AUR-Pakete installiert)

Danach könnt ihr das Spiel aus der Konsole heraus starten mit

doomrl


Manuell

1. Ladet euch das Archiv herunter:

DoomRL (2,6 MB)

Ihr benötigt zudem auch folgende Pakete:

Debian Debian apt-get install libsdl-mixer1.2
Fedora Fedora yum install SDL_mixer
Foresight Foresight sudo conary update SDL_mixer
Gentoo Gentoo emerge sdl-mixer
openSUSE openSUSE yast2 -i SDL_mixer
Ubuntu Ubuntu: sudo apt-get install libsdl-mixer1.2

2. Entpackt das Archiv und wechselt per Konsole in den Ordner.

3. Ihr könnt das Spiel nun mit dem folgenden Befehl starten:

./doomrl


Steuerung

Arrows -- Walking around (also PageUp, PageDown, Home, End -- diagonaly)
'.' -- Wait
'?' -- Run on-line help
'>' -- Go down stairs (you won't be able to come back!)
'g' -- Pick up item from floor
'z' -- Swap weapon (with prepared weapon)
'd' -- Drop item
'i' -- Show inventory
'e' -- Show or change equipment/show traits
'o' -- Open door
'c' -- Close door
'l' -- Toggle LookMode (Escape to exit)
'f' -- Fire equipped weapon (use TAB to switch targets)
'r' -- Reload equipped weapon
'R' -- Special reload weapon (depending on weapon)
'u' -- Use item from inventory (eg. Med-pack)/pull lever
'U' -- Unload weapon from inventory/from ground
'S' -- Save game (works ONLY on the stairs to the next level)
'X' -- Quit game (without saving)
',' -- Run command
TAB -- change tactic


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel

--CheekyBoinc 16:25, 23. Sep. 2007 (CEST)