Mittwoch, 12. Dezember 2018

Czerwony Kapturek

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Czerwony Kapturek

Startmenü
Basisdaten
Entwickler: Czerwony Kapturek-Team
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows, MacOS
Architektur: x86, x64
Genre: Puzzle-Platformer
Version: 1.07
Spielmodi: Einzelspieler
Sprache: Polnisch
Steuerung: Tastatur und Maus
Lizenz: GPL
Installation: Manuell 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Spielbeschreibung

Czerwony Kapturek (zu Deutsch: Rotkäppchen) ist ein Puzzle-Platformer, der von polnischen Studenten entwickelt wurde. Das Spiel erzählt eine alternative Version von Rotkäppchen und dem bösen Wolf.

Die Besonderheit dieses Spiels ist es, dass man zwischen einer Fantasiewelt und einer tristen Alltagswelt umschalten kann, was man auch tun muss, um die zahlreichen Rätsel zu lösen. Es gibt Schalterrätsel, Schlüssel, die man für bestimmte Türen benötigt, Platform-Passagen, bei denen man Geschick beweisen muss, etc. pp.

Die Entwickler suchen noch Leute, die das Spiel in andere Sprachen übersetzen können.


Installation

Manuell

1. Ladet euch das Spiel von der Download-Seite (77 MB).

2. Wechselt in den Ordner und entpackt die Datei Kapturek 1.07PL.tar.gz (Name ändert sich mit jeder Version) und wechselt in den neuentstandenen Ordner Kapturek 1.07PL.

3. Von dort aus könnt ihr das Spiel starten mit (für 32bit):

./Kapturek32bit

oder für 64bit:

./Kapturek64bit


Weblinks

Google Code-Seite


Screenshots

Spielszene
Spielszene
Spielszene
Spielszene


--Chemicalbrother 10:06, 13. Mai 2013 (UTC)