Freitag, 14. Dezember 2018

Blob Wars Episode I: Metal Blob Solid

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Metal Blob Solid

Der Hauptbildschirm
Basisdaten
Entwickler: Parallel Realities
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Mac, Amiga, BeOS, GP2X, PSP, Xbox, Dreamcast
Architektur: x86, x64
Genre: Actionspiel
Version: 1.14
Spielmodi: Einzelspieler
Sprache: Englisch
Steuerung: {{{Steuerung}}}
Lizenz: GPL
Installation: Paketquelle 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Beschreibung des Spiels

Die Episode I von Blob Wars ist ein 2D Actionspiel, entwickelt von Parallel Realities. Das Spiel ist für sehr viele Plattformen geschrieben und bildet den Anfang einer ganzen Reihe von Episoden, rund um die "Blobs". Wieviele es genau werden ist nicht bekannt.

Eine Ausserirdischen Rasse drang in die Welt der Blobs ein, der Krieg ist allgegenwärtig. Aber nun scheint es so als gäbe es noch eine Chance auf ein Leben ohne Krieg. In Metal Blob Solid übernimmt der Spieler die Rolle des furchtlosen Blob Agenten, Bob!

Bob`s Mission ist es, die feindlichen Basen um den Heimatplaneten der Blobs zu infiltrieren und soviele MIAs (Missing in Action) zu Retten wie möglich. Als Gegner stehen ihm böse Aliens, andere Blobs die Assimiliert wurden und das bösartige Alien Oberhaupt, Galdov, gegenüber. Einfach, wird es für ihn also nicht die über 25 Missionen zu bestehen! Dem Spieler erwarten über 8 Stunden Spielspass in verschiedenen Umgebungen wie Wasser, Lava, Eis oder Schleim...

Am Anfang sollte man das gute Tutorial, zumindest einmal durchgespielt haben. Das Spiel bietet, zum Teil, wahre Blutfontänen. Wer das nicht mag oder wer seinen Kinder das nicht zumuten möchte kann "blood and gore" auch in den Optionen abstellen. Die Ähnlichkeit zu "Metal Gear Solid" ist unbestreitbar. Zuerst sollte der Hauptcharakter Bob den Namen Solid tragen!

Grafisch ist das Spiel nicht auf höhe der Zeit. Allerdings spielt es sich schön flüssig. Der Sound und die Musik sind gut. Die Steuerung per Tastatur ist etwas fummelig.


Installation

Arch Arch pacman -S blobwars
Debian Debian apt-get install blobwars
Fedora Fedora yum install blobwars
Gentoo Gentoo emerge blobwars
openSUSE openSUSE Download (7,6 MB) und Installation per "Doppelklick".
Ubuntu Ubuntu: sudo apt-get install blobwars

( eine alternative Downloadmöglichkeit gibt es auf der Homepage auch für andere Distributionen! )

Danach kann man das Spiel aus dem "Spiele"-Menü heraus starten.


Weblinks

Making of Metal Blob Solid


Screenshots

Im Spiel
Im Spiel

--CheekyBoinc 21:43, 21. Sep. 2007 (CEST)