Dienstag, 11. Dezember 2018

Anomaly 2

Aus Spielen-unter-Linux Wiki by linuxgaming.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Anleitung setzt die Kenntnis folgender Artikel vorraus:


Das Spiel ist lauffähig unter:
Nativ spielbar
benötigt Wine
benötigt DOSBox
benötigt DOSEMU
benötigt ScummVM


Anomaly 2

Titelbild
Basisdaten
Entwickler: 11 bit studios
Publisher: {{{Publisher}}}
Plattform(en): Linux, Windows, MacOS
Architektur: x86
Genre: Tower Offense/Defense
Version: Vollversion
Spielmodi: Einzel- und Mehrspieler
Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln
Steuerung: Tastatur und Maus
Lizenz: kommerziell
Installation: Steam 
Systemminima: {{{Systemminima}}}
Altersfreigabe: nicht getestet
Demo: {{{Demo}}}
Webseite: Homepage
Diskussion: SuL-Forum

Inhaltsverzeichnis


Spielbeschreibung

Nachdem der Vorgänger Anomaly: Warzone Earth das Tower Defense-Genre etwas umgekrempelt hat, indem man den Spieß umgedreht hat und ein Spiel im Tower Offense-Genre entwickelt hat, setzt 11 bit studios in Anomaly 2 noch einen drauf: Diesmal gibt es einen Multiplayer-Part, in dem eine Seite Tower Offense spielt, wie man es vom ersten Teil kennt, und die andere Seite Tower Defense.

Zudem gibt es auch wieder eine Einzelspieler-Kampagne im "gewohnten" Tower Offense-Genre, diesmal mit dem Kniff, dass man seine Einheiten in Mechs verwandeln kann.

Anomaly 2 handelt Jahrzehnte nach Anomaly: Warzone Earth. Nachdem man in 2018 die Alien Invasion zurückschlagen konnte, gab es ein paar Jahre später eine weitere, die die Menschheit auf der Erde fast ausgerottet hat. Nur ganz langsam schaffen es die übrig gebliebenen Menschen sich gegen die Aliens zu wehren, die die Erde in eine Eiswüste verwandelt haben.

Das Spiel ist via Humble Store auf der Homepage oder via Steam erhältlich.


Installation

Steam

Einfach kaufen oder Code einlösen, herunterladen, installieren, spielen. Steam macht (fast) alles von allein.


Screenshots

Intro
Spielszene
Spielszene


--Chemicalbrother 18:14, 15. Mai 2013 (UTC)